© 2018 by Hafenkonzerte.ch / Proudly created with Wix.com

Die Stadtmusik Rapperswil-Jona (als Veranstalter) schenkt den Gastformationen jeweils nach deren Konzertende einen kleinen Umtrunk aus (Bier, Mineral). Während den Konzerten wird den  Musikerinnen und Musikern Mineralwasser gereicht.

Weitere Kosten entstehen durch das Bereitstellen der Infrastruktur, wobei die Werkdienstleistungen (Bühnenauf- und abbau) durch die Stadt gedeckt sind. Strom, Material- und Lokalmieten, Getränke, Marketing, etc. sind nur teilweise durch Sponsoring gedeckt, der Rest trägt die Vereinskasse.

Die persönlichen Dienstleistungen der betreuenden Stadtmusik-Mitglieder sind nicht entschädigt, das OK arbeitet ebenfalls kostenlos (ca. 150 Std.).

 

Frondienste werden bei Materialtransporten geleistet, während den Betreuungsdiensten der Gastformationen am Auftrittstag, bei der Pflege dieser Website, bei Waren- und Materialeinkäufen, der Abfallentsorgung, u.v.m.

 

Nach über 300 Stunden Freiwilligenarbeit verbleibt für die Vereinskasse meist kein Gewinn.

Insgesamt erbringt die Stadtmusik Dienstleistungen im Gegenwert von ca. Fr. 200 pro Formation. Diese sind durch Sponsoren, die uns nicht nur finanziell sondern teils auch mit Naturalien unterstützen,  gedeckt. Ein "Startgeld" entrichten die Vereine nicht.

 

Rapperswil, im Mai 2019
Stadtmusik Rapperswil-Jona
Stefan Hofer, Vize-Präsident und OK Hafenkonzerte